logo Netzwerkafrika

Burundi

Klimawandel verursacht Binnenflüchtlinge 22. September 2021
Abbaustop Seltener Erden 14. Juni 2021
Ex-Präsident stirbt in Paris 17. Dezember 2020
Politischer Prozess oder Gerechtigkeit? 22. Oktober 2020
Engere Bande 20. September 2020
Schadensersatzforderungen an Belgien und Deutschland 24. August 2020
Rückführung erwünscht? 04. August 2020
Schuldenerlass 30. Juli 2020
Bischöfe beten für neuen Präsident 25. Juni 2020
Versöhnung und Dialog 23. Juni 2020
Wahlen, die keine waren 28. Mai 2020
Tödlicher Irrtum? 13. April 2020
Generalsekretär wird Präsidentschaftskandidat 28. Januar 2020
Regierung droht mit Amtsenthebung 23. September 2019
Zurückführung von Flüchtlingen 28. August 2019
Trauer um Kinder-Star 12. August 2019
Der „ewige oberste Führer“ bleibt 26. Juli 2019
Keine große Liebe für Frankreich 26. Juli 2019
Teenager in Haft 21. März 2019
Eine Hauptstadt zieht um 17. Januar 2019
Gewalt eskaliert 15. Mai 2018
Aufruf zu Einheit und Frieden 10. Mai 2018
„Höchster und ewiger Anführer“ 13. März 2018
„Freiwillige“ Steuer für die Wahl 13. Dezember 2017
Land verlässt als erstes den Strafgerichtshof 30. Oktober 2017
Massaker an burundischen Flüchtlingen 18. September 2017
Sicherheitsrat droht mit Sanktionen 25. August 2017
Kein Friede in Sicht 25. Juli 2017
Regierung „säubert“ Armee 06. Juli 2017
Großes Fest im Flüchtlingslager 17. Oktober 2016
Land entzieht sich jeder Kontrolle 11. Oktober 2016
Warnung vor Völkermord 22. September 2016
Kritzeleien sind strafbar 15. Juni 2016
Schwierige Friedensgespräche 24. Mai 2016
Präsidents Sicherheitsberater erschossen 26. April 2016
Ban Ki Moon auf Vermittlungsmission 24. Februar 2016
Neue Eskalation 16. Februar 2016
Keine Friedenstruppen für Bujumbura 01. Februar 2016
Rivalen in Friedensgesprächen 30. Dezember 2015
Neuer Bürgerkrieg droht 16. Dezember 2015
Panik ergreift Bevölkerung 10. November 2015
AU will eingreifen 19. Oktober 2015
Kameramann mit Familie getötet 15. Oktober 2015
Sanktionen gegen Präsidentenvertraute 01. Oktober 2015
Foltervorwürfe gegen Sicherheitskräfte 25. August 2015
Nkurunziza legt Amtseid ab 20. August 2015
Die Gewalt geht weiter 07. August 2015
Krisenstaat wählt Präsidenten 21. Juli 2015
Museveni soll vermitteln 15. Juli 2015
Wahlen inmitten von Gewalt 29. Juni 2015
­