logo Netzwerkafrika

Die University of Lagos testet ihr Zero Emission Vehicle (ZEV), an dem sie seit 2018 arbeitet. Das UNILAG ZEV ist ein zu 63 % aus Hardware und zu 100 % aus Software im Eigenbau hergestelltes mechatronisches Automobilgerät. Es hat ein adaptives und programmierbares Antriebssystem (Power Train). Mit einer überarbeiteten Nickel-Hydrid-Batterie hat das Fahrzeug im Campus-Shuttle-Modus eine Reichweite von bis zu 5 Kilometern. Mit einer entsprechenden Lithium-Ionen-Batterie kommt es bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 110 km/h auf 350 km.

Zitat

„Wir müssen die Zeit nutzen,
um auf einen radikalen Wandel hinzuarbeiten...

Wir haben in diesen Wochen gelernt,
dass wir auf einem kranken Planeten nicht gesund leben können."

Erklärung des Jesuitenordens in Europa

NEUES VOM NAD

Hintergrundpapier: Covid-19 in Afrika

Die Coronaepidemie erreichte Afrika mit zwei Monaten Verzögerung und bisher ist die Zahl der positiv Getesteten relativ klein.
Manche befürchten katastrophale Folgen; andere sehen Afrika in einer guten Position, die Krise zu meistern.

Unser pdfHintergrundpapier blickt auf die Stärken und Schwächen Afrikas im Kampf gegen die Pandemie.

­